Hochwälder

Bei angenehmer Wandertemperatur freuen wir uns heute auf eine schöne Wandertour. Am Stausee in Losheim ist der Startpunkt.

Alle Saarländer scheinen heute hier zu sein. Aber egal – uns bremst heute nichts.

Der weg ist sehr schön und die meisten Leute wollen nicht in den Wald sondern zum Rummelplatz.

Bei Kilometer 3 werden wir vom Gewitter überrascht. Es beginnt zu regnen. Wir gehen weiter. Es regnet stärker. Wir gehen weiter. Es schüttet – aber die Unterstellplätze sind bereits belegt. Also gehen wir weiter. Einige andere Wanderer halten es ebenso und so treffen wir an verschiedenen Haltepunkten pitschnasse aber gutgelaunte Leute mit denen wir schnell ins Gespräch kommen.

Der Weg lohnt sich also durchaus auch bei miesem Wetter zu laufen. Die Sicht an den Hängen und Wiesen ist heute nicht so besonders schön, aber meißt laufen wir ja durch den gestern vermissten Hochwald.

Über Vero

Habt Ihr auch manchmal das Gefühl etwas Abstand zum Alltag zu brauchen? Mir hilft es zu wandern. Viel Equipment ist nicht nötig. Große Vorbereitungen müssen für die kleinen Touren nicht vorgenommen werden. Nach einer kurzen Suche des heutigen Rundweges wandere ich spontan mit Hund und Mann los.
Dieser Beitrag wurde unter Saarlandtouren April 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar